Wie lange hält ein Fitnessband?

Fitnessbänder

Ein sehr gutes Fitnessband ist erst dann wirklich gut, wenn es auch lange hält.

Du selbst entscheidest dich mit dem Kauf von qualitativ hochwertigen Resistance-Bändern für eine lange Lebensdauer und damit verbunden einen langfristigen Trainingsspaß und -erfolg.

Neben deiner bewussten Auswahl für Marken-Fitnessbänder kannst du mit deinem Nutzungsverhalten langfristig Spaß an deinen Fitnessbändern haben.

 

  • Lichtempfindlichkeit - Keine dauerhafte Sonneneinstrahlung
    • in jedem hochwertigen Fitnessband ist Latex / Gummi eingewebt, um die Zugspannung herzustellen. Ähnlich, wie beim Lagern von Autoreifen, wird Latex und Gummi idealerweise dunkel gelagert. Unterschätze nicht die Kraft der Sonne. Jedes Latex / Gummi wird unter dauerhafter Sonneneinstrahlung spröde. Selbstverständlich kannst du deine Fitnessbänder auch bei strahlendem Sonnenschein nutzen. Damit dein Fitnessband aber lange hält, empfehle ich dir, es nach dem Training wieder einzupacken.

  • Kälte und Nässe
    • Auch extreme Kälte und Nässe sind nicht gut für die Lebensdauer deiner Widerstandsbänder. Achte darauf, dass deine Fitnessbänder nicht im Wasser liegen. Wir haben unsere Pomegranate Fitnessbänder mehrere Tage im gechlorten Poolwasser getestet. Es sei dir gesagt, dass die Widerstandskraft nicht messbar nachgelassen hat. Aber die Kombination aus Kälte und Nässe greift die aus Latex / Gummi eingewebte Schicht dauerhaft an.

  • Bänderdehnung
    • Im wahrsten Sinne des Wortes kann eine zu starke Dehnung deiner Fitnessbänder die Lebensdauer reduzieren. Jedes Material unterliegt einer natürlichen Ermüdung. Deine 1000 Squat Herausforderung meistert dein Resistance Band mit Bravour, als Abschleppseil für dein liegengebliebenes Fahrzeug eher weniger. Ich denke, du verstehst, was ich meine.

 

  • Sauberes Schuhwerk
    • Im Profil deiner Sportschuhe sammeln sich kinderleicht kleine Kieselsteine, Äste oder gar Glasscherben. Kein Textilgewebe, wie es in qualitativ hochwertigen Fitnessbändern zum Einsatz kommt, kann dem standhalten. Sorge daher für sauberes Schuhwerk, bevor du die Grenzen deiner Widerstandsbänder testest.

 

Fazit:

Wie lange hält ein Fitnessband?

Das kannst du ganz entscheidend mitbeeinflussen durch den richtigen Umgang und Pflege. Wenn du alles beachtest, wirst du lange Trainingsspaß und -erfolg haben mit deinen Widerstandsbändern.

 

Viel Spaß mit deinem Fitnessband Training

Deine Katrin

3-fach Mutter und Physiotherapeutin aus Leidenschaft


Älterer Post